Meine Hunde

 
Samstag,01.10.2016:


Hallo Ihr Lieben,

Heute mal nix mit Handmade sondern Hundemade: ;-)

am Samstag den 1.10.2016 hab ich mit meiner kleinen Alma die 1. jagl. Prüfung abgelegt.
Es ist eine Eignungsprüfung und nennt sich JP/R Jugendprüfung für Retriever.
Meine Maus und ich, wir haben uns ganz gut geschlagen und von 260 Punkten konnten wir 231 nach Hause holen.


Es war ein toller Tag und eine neue Erfahrung für mich.
Lieben Gruß
Susanne


 
Donnerstag, 19.05.2016:
Hab mal wieder ein paar Fotos gemacht!

Hier meine Lady, sie ruht in sich selbst und besetzt das Sofa :-)
 Die kleine junge Schönheit <3
 Lady hat alles unter Kontrolle
 Und klein Alma der kleine Flitzebogen!


Wir genießen unsere Runden und lassen uns auch von den Zecken nicht vertreiben!
Lieben Gruß
Susanne




Dienstag 29.03.2016:

Heute hatten wir wunderbares Frühlingswetter! Ich hab mit meiner Freundin einen schönen Spaziergang mit den Hunden gemacht!
Mit 4 Labbies in Frühlingslaune musste man manchmal schon aufpassen dass man noch auf den Beinen blieb.
Damit Ihr auch was davon habt, hier noch 2 Bildchen!

Vorne links meine Lady 5 Jahre  und rechts klein Alma fast 9 Monate,
hinten links ist Millie 9 Jahre, unsere Seniorin die gerade die Sonne genießt und hinten rechts Wirbelwind Momo 7 Monate alt! 
 Alle verstehen sich prächtig und es ist soo schön zu sehen wie so ein Rudel agiert!
Die vier hatten jede Menge Spaß und wir natürlich auch!

Nun ja und was hat man davon wenn man die Hunde auslastet und einen wunderschönen Spaziergang macht? Genau:
Man hat keinen Platz mehr auf dem Sofa ;-)
Bis Bald
Susanne, Lady und Alma






Sonntag, den 07.2.2016:
Hallo Ihr Lieben,
Gestern morgen war ich mit einen Hunden im Wald unterwegs. Als wir wieder zu Hause waren ging ich einkaufen und eine Stunde später als ich heimkam sah meine Kleine Alma so aus:
Die Augen und die Schnauze total eingeschwollen. Ich hab dann gekühlt und es wurde besser.
Dann am Nachmittag schlief sie viel und als sie aufgestanden ist hab ich fast nen Schock bekommen. Der ganze Kopf war voller Beulen.
Ich bin sofort mit Ihr in die Tierklinik gefahren und dort hat sie dann Cortison gespritzt bekommen. Man konnte dann zusehen wie ihr Gesichtchen abschwillt.
Es war eine allergische Reaktion auf irgendwas...... der Mist ist dass niemand weis auf was, sodass ich nichts machen kann und nur hoffen kann dass es einmalig war.
Einen schönen Sonntag noch!
LG Susanne





Hallo Ihr Lieben,
Hier werde ich ab und an mal was von meinen Vierbeinern berichten! Von unseren Spaziergängen und von dem was ich mit meinen Hunden so anstelle!
Liebe Grüße
Susanne







Kommentare:

  1. Hallo Susanne,
    was es alles gibt. Ich hoffe die süßen Alma hat alles gut überstanden.
    Dein Nähprojekt ist ja Wahnsinn. Was für eine Arbeit. Schönes Muster
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Au wei, das ist ja richtig blöde wenn man nicht weiß was es ist. Und so eine Cortison-Spritze tut auch noch übel weh, die arme!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank dass Ihr Euch die Zeit nehmt meinem Blog zu lesen. Ich freue mich über jeden Zugriff und über jeden Kommentar. Eure Susanne