Freitag, 13. Januar 2017

Tischläufer

Guten morgen Ihr Lieben,

Bei uns stürmt und schneit es was das Zeug hält! Die ganze Nacht sang und pfiff der Wind ums Haus.
Ich hoffe Ihr habt alles gut überstanden und der Sturm hat keine Schäden angerichtet.

Ich habe gestern Abend meinen neuen Tischläufer fertiggemacht! Solche Sachen mache ich gerne um das Freihand-Quilten zu üben.
Nur irgendwie steht meine Maschine damit etwas auf Kriegsfuß! Sie lässt gerne mal Stiche aus sobald ich den Stoff rückwärts schiebe. Woran es liegt muss ich noch rausfinden.

Also das Quilting ist diesmal "Bescheiden" aber der Läufer ist ja für mich und ich finde ihn trotzdem schön, zwar kein Meisterwerk aber schön!
Aber wie man so schön sagt: "Es ist noch Meister vom Himmel gefallen" und " Übung macht den Meister"!
Drum zeig ich ihn trotzdem in meinem Blog!



 Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Tag, machts Euch kuschelig auf dem Sofa!
Liebe Grüße
Eure Susanne

Kommentare:

  1. 1. Hast Du Dir tatsächlich eines der schwersten Muster ausgesucht (mit einer NäMa Echonähte und die gebogen!). 2. Ist es lobenswert, daß Du überhaupt quiltest, die meisten lassen es dann. 3. Sieht der Läufer super aus!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne,
    von "hier aus" sieht der Läufer ganz prima aus! Und alle die davor sitzen und ganz genau hingucken, können es ja selber besser machen, sage ich immer. Meine Maschine macht das interessanterweise auch: beim Rückwärts nähen lässt sie eher Stiche aus als beim Vorwärts führen, obwohl ja der Transporteur versenkt ist, seltsam...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    dein Läufer sieht wunderbar aus...auch das Quilting, was nämlich garnicht so einfach ist.Er wäre genau auch mein Geschmack und würde bei mir ins Wohnzimmer passen!;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Du gehst aber sehr streng mit dir um -- ich findedeinen Tischläufer super gut gelungen. Das Quiltmuster --- Linien ohne vorzuzeichnen, finde ich klasse, aber richtig schwierig.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  5. Deine geschwungenen Linien sind dir sehr gut gelungen, da kannst du dich echt drüber freuen. Auch die Farbkombi gefällt mir.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen

Vielen Dank dass Ihr Euch die Zeit nehmt meinem Blog zu lesen. Ich freue mich über jeden Zugriff und über jeden Kommentar. Eure Susanne