Donnerstag, 26. Januar 2017

Stuhlpolster

Hallo Ihr Lieben,
endlich hab ich mal wieder geschafft was zu Posten!
Gearbeitet hab ich einiges, nur irgendwie nicht die Zeit gefunden es hier zu zeigen.
Das werde ich aber jetzt die nächsten Tage tun.

Meine Tochter hat sich zum Geburtstag ein Polster für Ihre Bank in der Essecke gewünscht und zwar aus Filz.
Wir haben dann geschaut und ich hab erstmal nur ein bißchen Filz gekauft für ein Stuhlpolster um mal zu testen wie es sich bewährt!

Mein Gefühl hat mich nicht betrogen! Das Stuhlkissen sieht auf den ersten Blick schön aus, aber der Filz ribbelt sich sehr schnell auf und sieht dann nicht mehr so schön aus.
Der Filz ist 6mm dick und ich habe insgesamt 3 Lagen. Man merkt aber kaum dass man was unter dem Popo hat.
So jetzt erst mal die Bilder:

Wir haben uns jetzt auf ein hochwertiges Kunstleder mit Schaumstoff-Füllung entschieden.
Das Kunstleder ist nun bestellt, und ich warte schon ungeduldig auf die Lieferung, denn bis zum Geburtstag ist nicht mehr lange!

Liebe Grüße
Eure Susanne

Kommentare:

  1. Oh, das wird interessant und hoffentlich schaffst Du das zeitlich. Aber ich denke, Du bist auf Startposition und legst dann gleich los.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Das geflochtene Kissen sieht gut aus. Da drücke ich Dir die Daumen, dass
    das Kunstleder schnell geliefert wird.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Also vom Aussehen her bin ich total begeistert, aber wenn die Haltbarkeit nicht gegeben ist, nützt das auch nichts. Bin gespannt wie es weiter geht.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen

Vielen Dank dass Ihr Euch die Zeit nehmt meinem Blog zu lesen. Ich freue mich über jeden Zugriff und über jeden Kommentar. Eure Susanne