Donnerstag, 5. Januar 2017

Neue Bücher

Guten morgen Euch Allen,

Ich habe mir 2017 vorgenommen ab und an auch mal was für mich zu nähen.
Ich habe mir dieses Buch zugelegt:
Ich bin gespannt! In diesem Buch ist genau erklärt wie man sich ein eigenes Schnittmuster erstellt (natürlich ganz einfache ) oder wie man direkt auf dem Stoff aufzeichnet.
Ich werde das ein oder andere Modell mal probieren und werde berichten und zeigen was dabei raus kommt.

Dann habe ich zu Weihnachten noch diese beiden Bücher geschenkt bekommen!
Da ist bestimmt was für meine Zwillingsmädchen dabei.
Mal sehn was ich daraus alles probieren werde.


 Nächstes Jahr zu Weihnachten wünsche ich mir einfach jede Menge Zeit, damit ich alles machen kann was mir im Kopf rumschwirrt. Der Tag ist einfach immer zu kurz. Aber ich denke das geht fast allen so.

Liebe Grüße
Eure Susanne

Kommentare:

  1. Ich glaube, deshalb liegen Genie und Wahnsinn so nahe beieinander, weil das Genie (oder jeder stark kreative Mensch) erkennen muß, daß die Zeit nie reicht!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne,
    ich hab gleich mal einen Gegenbesuch gemacht! Ja die liebe Zeit, das kenn ich nur zu gut! Der Tag könnte doppelt soviel Stunden haben manchmal
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Susanne! Das "Ohne-Schnittmuster"-Buch klingt ja spannend. Ich werd ab und an mal lunschern, was Du daraus hervorzauberst... Ich bin Klammottentechnisch noch völlig unbeleckt, aber mir kribbeln die Finger schon...
    Allysonn

    AntwortenLöschen

Vielen Dank dass Ihr Euch die Zeit nehmt meinem Blog zu lesen. Ich freue mich über jeden Zugriff und über jeden Kommentar. Eure Susanne