Samstag, 31. Dezember 2016

Einen guten Rutsch ins neue Jahr

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche all meinen Bloglesern einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2017 ganz viel Gesundheit!
Für alles andere sind wir selbst verantwortlich!

In diesem Sinne..... bis nächstes Jahr!

Ich habe mich über jeden Besuch und Kommentar sehr gefreut und hoffe Ihr bleibt mir auch 2017 treu!



Eure Susanne

Freitag, 30. Dezember 2016

Für eine Freundin

Guten morgen Ihr Lieben,

Diesen Geldbeutel habe ich für meine Uschi genäht! Es sollte was Persönliches und was Besonderes sein.
Und DAS ist dabei rausgekommen:

 Ich habe das erste Mal den Wildspitz in Leder vernäht ,Ich und meine Maschine sind ganz schön an Ihre Grenzen gekommen. :-)
 Auf die Rückseite habe ich einen Labrador-Kopf gestickt!
 Innen habe ich einen tollen Pfötchenstoff gefunden, und das Schnittmuster ist mal wieder der
"Wildspitz", mittlerweile geht das Nähen recht flott!
Manchmal sollte man Dinge eben öfter nähen !

Nach einigen abgebrochenen Nadeln war er dann fertig! Das Leder das ich verwendet habe hat mich viele Jahre begleitet! Es ist aus meiner Motorradhose! Also ein richtiges Recycling-Projekt!

Donnerstag, 29. Dezember 2016

Geschenke

Hallo Ihr Lieben,

Mein beiden Töchter haben dieses Jahr zu Weihnachten natürlich auch wieder was selbst gemachtes bekommen.

Ich habe für die Zwei Geldbeutel und die passenden Handtaschen genäht.
Der Geldbeutel ist der "Wildspitz" und die Handtasche habe ich von Schnabelina (http://schnabelina.blogspot.de/)

Als Material habe ich Softshell gewählt, es lies sich super gut verarbeiten und hatte auch genügend Stabilität.
So nun hier mal die Bilder:

 Innenreißverschluss und großes hinteres Fach

 Scheckkartenfächer

Und hier die Schnabelina
 Ich hab sie mit tiefer gesetztem Reißverschluss genäht und komplett geschlossen. War leichter als ich gedacht hatte !

 Innen noch eine Reißverschlusstasche
 Außen auf beiden Seite noch eine kleine Reißverschlusstasche für Schlüssel und eine Tasche wo man Handy oder Taschentücher verstauen kann
 An den Seite kann man noch einen Gurt zum Umhängen anbringen 

So das wars nun wieder für heute.
Bis bald
Eure Susanne

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Kleine Blogpause

Hallo Ihr Lieben,
die letzten 6 Wochen habe ich eine kleine Blogpause gemacht, da ich hauptsächlich an Weihnachtsgeschenken gearbeitet habe, die ich natürlich vor Weihnachten nicht zeigen konnte.

Ich hoffe Ihr habt die Weihnachtsfeiertage alle gut und friedlich mit Euren Familien verbracht!
Für mich war es dieses Jahr ein ganz besonderes Weihnachtsfest.
Das erste mal mit meinen Enkeln habe ich Weihnachten als OMA verbracht!
Es war wunderschön!

Deshalb zeige ich Euch auch zuerst was meine beiden süßen kleinen Mädchen von mir bekommen haben.

Diese beiden Schlafanzüge habe ich wie den letzten nach dem Schnittmuster aus dem Buch Babyleicht von Pauline Dohmen genäht, diesmal in Größe 62.
Aus den beiden Minimäusen werden langsam Maximäuse.



Und diese beiden Schmusekissen habe ich nach Bildern frei Schnauze gemacht! Meine Tochter hatte mir mal Bilder von solchen Kissen geschickt die ihr gefallen hatten. Die Kissen sind ca. 15 x 20 cm groß!


 
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag!
 
Eure Susanne
 
Verlinkt bei: sew-mini