Dienstag, 24. Mai 2016

Lieselprojekt

So Ihr Lieben,
nun die versprochenen Bilder von meinem Wochenend-Liesel-Projekt.
Ich genieße die Zeit auf dem Campingplatz und hab auch schon einiges geschafft.
Sieht zwar nach nicht viel aus, aber es ist schon zeitaufwändig alles mit der Hand zu nähen!
Aber es macht unglaublich viel Spaß!

Das ist der momentane Stand:


Ich hoffe bei Euch ist etwas besseres Wetter und es ist nicht allzu verregnet wie bei uns in Unterfranken!
Liebe Grüße
Susanne

Montag, 23. Mai 2016

Schrägbandformer

Hallo Ihr Lieben,

weil ich, wie Ihr sicherlich auch alle, sooooo viele Stoffreste habe, hab ich mir überlegt für die kommenden Babys Lätzchen zu nähen.
Dafür brauche ich jede Menge Schrägband!
Drum hab ich mir einen Schrägbandformer gekauft! Das Ding ist genial! Es geht super schnell und genau!
Ich hab gleich mal ein paar Meter produziert!

Jetzt kann ich dann loslegen!




Da fällt mir ein ich muss Euch noch den Stand meines Wochenende-Liesel-Projekt zeigen!
Da werde ich dann später gleich noch Bilder machen, denn ich war dieses und letztes Wochenende sehr fleißig.

Liebe Grüße
Susanne

Donnerstag, 19. Mai 2016

Babybody und Mütze

Hallo,

Zuerst möchte ich mal die neuen Besucher die regelmäßig meinen Blog besuchen begrüßen. Ich freue mich und wünsche euch viel Spaß hier auf meiner Seite. Auch für die zahlreichen Kommentare vielen vielen Dank!

Ich habe wieder bißchen was für die Babys genäht.
Diesmal nach dem Schnittmuster von Schnabelina . Hier der Link zum Body:
Regenbogenbody

Ich habe auch das 1. Mal mit einer Zwillingsnadel genäht und finde das Ergebnis gar nicht mal so schlecht. Ist etwas gewöhnungsbedürftig aber es geht!

Den Body und die Bündchen habe ich mit der Overlock genäht.
So nun die Bilder:



Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag!
Liebe Grüße
Susanne


PS: Ich war heute schon wieder Stoff kaufen! ;-)

Sonntag, 15. Mai 2016

Baby-Wickeltasche

Hallo Ihr Lieben,

Da bei uns in der Familie der totale Baby-Boom ausgebrochen ist hab ich diesmal eine Wickeltasche zu zeigen.
Außen Softshell und innen Baumwolle!
Nachdem ich sehr lange nach Mustern im Internet gesucht habe, hab ich letztendlich die Tasche doch frei Schnauze und nach meinen Vorstellungen genäht.


 Den Verschluss hatte ich noch zu Hause, ich finde er passt perfekt dazu
 Innen hab ich rechts und links mit Gummiband Halterungen für Flaschen eingenäht.

 Der Deckel und die Verschlussklappe sind gleichzeitig Wickelauflage. Diese kann zum Waschen kompl. von der Tasche abgeknöpft werden.
 Hier die gesamte Wickelauflage

Ich wünsche euch allen noch ein wunderschönes Pfingstwochenende!
Liebe Grüße von der werdenden Zwillingsoma! ;-)
 

Dienstag, 3. Mai 2016

Babyschühchen

Hallo Ihr Lieben,
heute habe ich Baby-Schühchen zum Strampler genäht. Es war ein rießen  Gefummel und ich hätte noch ein paar Finger mehr gebraucht.... obwohl die auch keinen Platz gehabt hätten.
Für jeden der diese Schuhe das 1. Mal näht empfehle ich eine der größeren Größen zuerst zu nähen.

Die Anleitung bzw. das Freebook  habe ich  von dieser Seite:
Freebook Tippy Toes 2.0 von Am liebsten Sorgenfrei.


Es war eine wunderschöne, gut verständliche Anleitung die ich nur empfehlen kann.
Die Babyschuhe kann man in verschiedenen Größen nähen.
Ich hab mich für die kleinster Gr. 14/15 entschieden.

So und nun die Bilder! Zwecks der Größe hab ich mal ein 2 Eurostück daneben gelegt.



Ich wünsche Euch allen noch einen wunderschönen Abend.
Liebe Grüße
Susanne