Dienstag, 7. Juni 2016

Babydecke für ein Mädchen

Hallo Ihr Lieben,
Heute habe ich mal wieder Patchwork-arbeiten gemacht!
Ich hab eine Babydecke genäht, das Top ist fertig, und morgen will ich dann das Sandwich stecken!
Für Anregungen fürs Quilten wäre ich sehr dankbar! (Ich dachte da an Nana?)
Ich hab nämlich noch gar keine Ahnung wie ich es quilte.



Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend und habt eine gute Nacht!
Lieben Gruß
Susanne

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    grad hab ich einen post mit Babyquilt-Tops eingestellt. Das läßt wohl auf einen Babyboom schließen. Sehr schön ist der Mädchenquilt und ich bin schon neugierig auf die Quilt-Tips, ich werde ganz frech hoffen, dass da auch eine Idee für mich dabei ist. Die Disneyfiguren sind toll.
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Ja bei uns in der Familie dieses Jahr noch 4 Babys, wenn das kein babyboom ist weis ich auch nicht.
    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Diese "zusammengewürfelten" Tops sind schwer für die Mustersuche. Dieser Quilt schreit für mich nach Herzen in jeder Form. Einzelne Herzen, Herzchenranke, Herzen "in Kette"....

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    ich musste echt grinsen als ich deine Zeilen gelesen habe, mir geht es wie dir wenn ich ans Quilten denke denke ich auch gleich an Nana. Dein Babytop ist super geworden, sehr schick. Bin gespannt wie du das Quilten nun umsetzt.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank dass Ihr Euch die Zeit nehmt meinem Blog zu lesen. Ich freue mich über jeden Zugriff und über jeden Kommentar. Eure Susanne